Leonberg - Bei einem Unfall zwischen Ditzingen und Leonberg ist ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Am Karfreitag befuhr er mit seiner Kawasaki gegen 20.30 Uhr die Landesstraße L 1137 von Ditzingen in Fahrtrichtung Leonberg. An der Einmündung der Kreisstraße K 1010 bog er nach links in Richtung Gerlingen ab und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Mercedes. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 29-jährige Mercedes-Fahrer wurde nicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16 000 Euro.