Polizeibericht aus Leonberg Im Engelbergtunnel kracht es

Von
Die Frau im Mercedes wird bei dem Unfall leicht verletzt. Foto: dpa

Leonberg - Am Freitagmorgen hat es im Engelbergtunnel bei Leonberg einen Unfall gegeben. Ein Sattelzug-Fahrer war gegen 8.10 Uhr in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs. Im Tunnel wollte er von der mittleren auf die rechte Spur wechseln. Dabei übersah er vermutlich eine Mercedes-Fahrerin.

Der Sattelzug und das Auto prallten zusammen, der Mercedes drehte sich vor die Zugmaschine. Der Wagen wurde nach links abgewiesen und blieb auf dem linken Fahrstreifen stehen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mercedes wurde abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 23 000 Euro.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen