Leonberg - Mit einem dreistelligen Bargeldbetrag hat sich ein Dieb auf und davon gemacht, der am Donnerstag zwischen 2 Uhr und 7.50 Uhr in eine Gaststätte in der Graf-Ulrich-Straße in Leonberg eingebrochen ist. Indem er eines der Fenster aufhebelte, konnte der Täter in den Schankraum eindringen, wo er den Thekenbereich durchsuchte. Dort stieß er auf Münzgeld, das er mitgehen ließ. Der angerichtete Schaden wurde auf etwa 300 Euro geschätzt. Zeugen: 0 71 52 / 60 50.