Polizeibericht aus Leonberg Erneut versuchter Einbruch in Markt

Von
Ein Einbruch in den Markt war erfolgreich, diesmal blieb es beim Versuch. Foto: Pixabay

Leonberg - Bislang unbekannte Täter haben erneut versucht, in den Lebensmittelmarkt in Warmbronn einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, löste die Alarmanlage am frühen Dienstagmorgen gegen 4.35 Uhr aus. Der Ladenbesitzer verständigte daraufhin die Polizei. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass die Eingangstür beschädigt worden war. Der angerichtete Schaden reichte jedoch nicht aus, um in den Markt eindringen zu können. Eine Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos.

Erst eine Woche zuvor war in der Nacht auf Mittwoch in den Markt eingebrochen worden. Damals waren Bargeld und Tabak im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden. Die Polizei sucht zum Einbruch und zum versuchten Einbruch Zeugen, die etwas Verdächtiges wahrgenommen haben: Telefon: 0 71 52 60 50.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen