Polizeibericht aus Leonberg Autobahnausfahrt: VW kracht in Böschung

Von Stefanie Köhler
In der Autobahnausfahrt Leonberg-Ost ist ein Unfall passiert. Foto: SDMG/Dettenmeyer

Leonberg - Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ereignete sich am Sonntagmittag in der Autobahnausfahrt Leonberg-Ost ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilt, war ein VW-Fahrer auf der A 81 von Heilbronn kommend unterwegs und verließ an der Ausfahrt Leonberg-Ost die Autobahn. Weil der Mann wohl zu schnell fuhr, und die Fahrbahn nass vom Regen war, kam er mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Der Wagen drehte sich und krachte schließlich mit der Beifahrerseite in eine Böschung.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, dafür musste sein Auto abgeschleppt werden. Die Feuerwehr sperrte mit ihrem Sicherungsanhänger die Autobahnabfahrt kurzzeitig ab.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen