Heimsheim - Der Fahrer eines älteren silberfarbenen Mercedes mit schwarzem Dach mit Leonberger Kennzeichen hat am Dienstagnachmittag eine Frau angefahren und sich davon gemacht. Er war laut Polizei gegen 14.15 Uhr von Heimsheim Richtung Mönsheim unterwegs, als die 48-jährige Frau an der Querungshilfe auf Höhe des Gewerbegebiets die Fahrbahn passierte. Der Mercedes erfasste die Fußgängerin. Sie schleuderte nach vorne und wurde schwer verletzt. Sie musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer stieg kurz aus, fuhr aber dann einfach weiter. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Hinweise auf den Flüchtigen geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 72 31 / 1 86 41 00 zu melden.