Polizeibericht aus Heimsheim 15-Jähriger prügelt auf Seniorin ein

Von
Die Ermittlungen dauern an. Foto: dpa

Heimsheim - Eine 77-jährige Frau ist in der Nacht auf Sonntag zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, meldeten Zeugen die schwer verletzte Frau in der Birkenstraße in Heimsheim der Polizei.

Als die Beamten des Polizeireviers Mühlacker eintrafen, war bereits ein Rettungswagen zur Stelle. Noch vor Ort berichtete die Frau der Polizei, dass sie den Täter kennen würde. Nach weiteren Ermittlungen verdächtigt die Polizei nun einen 15-Jährigen, diese gefährliche Körperverletzung begangen zu haben. „Der weitere Hintergrund der Tat ist bislang aber noch unbekannt“, sagt eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Karlsruhe. Die 77-jährige Frau sei so schwer verletzt, dass man die Befragung auf einen späteren Zeitpunkt habe verschieben müssen. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Artikel bewerten
35
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen