Polizeibericht aus Friolzheim Auto touchiert Jungen auf Fahrrad

Von
Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 70 41 / 9 69 30 beim Polizeirevier Mühlacker zu melden. Foto: dpa/Malte Chrisitans

Friolzheim - Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Fahrrad ist am Samstagnachmittag in Friolzheim ein Junge verletzt worden. Die Autofahrerin machte sich nach dem Unfall aus dem Staub.

Nach ersten Ermittlungen fuhr der Achtjährige gegen 16.45 Uhr mit seinem Rad die Tannenstraße entlang und wollte an der Einmündung zur Breitlaustraße nach links abzubiegen. Zeitgleich fuhr eine ältere Frau mit ihrem Auto in den Einmündungsbereich. Dabei soll das Auto das Fahrrad berührt haben. Der Junge stürzte und verletzte sich im Gesicht und am Knie. Die Autofahrerin soll den Jungen noch kurz angesprochen haben, fuhr dann aber weg. Das Kind wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden liegt bei rund 100 Euro.

Die gesuchte Frau wird auf etwa sechzig Jahre geschätzt. Sie soll einen grauen Kombi gefahren haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 70 41 / 9 69 30 beim Polizeirevier Mühlacker zu melden.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen