Polizei sucht nach Zeugen Einbrecher in Heimsheim unterwegs

Von Sophia Herzog
In einem der beiden Wohnhäuser erbeuteten die Einbrecher Schmuck. Foto: dpa/Andreas Gebert

Heimsheim - Nach zwei Einbrüchen in Heimsheim sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu den Dieben geben können. Vergangene Woche hatten sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu den beiden Wohnhäusern im östlichen Teil von Heimsheim verschafft. Ein erster Einbruch in der Rosenstraße muss sich laut Polizeibericht zwischen Mittwoch, 21 Uhr, und Donnerstag, 22 Uhr, ereignet haben. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Im nahe gelegenen Schlehenweg drangen die unbekannten Einbrecher am Donnerstag zwischen 13 und 22.30 Uhr in ein weiteres Haus ein. Dort entwendeten die Diebe Schmuck. In beiden Fällen hat die Kriminaltechnik die Spurensicherung übernommen. Zeugen zu den Einbrüchen in Heimsheim werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0 72 31 / 1 86 44 44, in Verbindung zu setzen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen