Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona Hier bekommt man Hilfe beim Einkaufen

Von
„WeissachHilft“ lautet das Motto der Nachbarschaftshilfe, die das Weissacher Rathaus organisiert hat. Foto: Pixabay

Weissach - Unter dem Motto „WeissachHilft“ hat das Rathaus eine Nachbarschaftshilfe organisiert. Vereine und Ehrenamtliche helfen Menschen im Ort, die zu einer Risikogruppe gehören und ihr Haus nicht verlassen sollen. Etwa beim Einkaufen, Medikamente holen, Post aufgeben oder beim Gassi gehen. Auch andere Kommunen haben solche Dienst aufgebaut.

Kontakt: Wer Hilfe anbietet, oder wer Hilfe braucht, kann sich an die Rathäuser wenden. In Leonberg: 0 71 52 / 9 90 46 62, in Weil der Stadt: 0 70 33 / 52 10, in Renningen:  0 71 59 / 92 42 02 und in Weissach:  0 70 44 / 9 36 30. In Rutesheim hilft der CVJM: 01 73 / 5 70 22 73.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen