LIMMO in Leonberg Viele Informationen und Vorträge

Von
Dieses Wochenende, 12./ 13. Oktober, steigt in der Leonberger Stadthalle die erste Leonberger Immobilienmesse LIMMO. Veranstalter sind die Leonberger Kreiszeitung und das Leonberger Wochenblatt. Foto: LKZ

Leonberg - Sie haben eine Immobilie, die Sie verkaufen möchten? Oder ein Grundstück, aber noch keine Idee, wie das Haus aussehen könnte? Sie haben ein Haus geerbt, aber wie geht es nun weiter? Oder möchten Sie einfach nur vermieten, aber wissen nicht wie?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie auf der LIMMO. Die Immobilienmesse der Leonberger Kreiszeitung und des Leonberger Wochenblattes findet an diesem Wochenende in der Stadthalle statt. Die Veranstaltung läuft an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr.

Neben vielen Ständen und Informationen erwartet die Besucher auch ein umfangreiches Vortragsangebot. Und das sieht so aus:

Samstag, 12. Oktober:

11.30 Uhr: „Immobilien richtig kaufen und verkaufen. Bernd Bannasch/Immobilienexperte Bannasch Immobilien.

12.15 Uhr: Typische Fehler beim Mietvertrags-Abschluss. Stefan Metzger/ Rechtsanwalt Haus & Grund Leonberg und Umgebung e.V.

13 Uhr: Baufinanzierungsberatung mit Mehrwert. Joachim Mühleisen/Baufinanzierungsspezialist Dr. Klein Leonberg.

13.45 Uhr: Kaufen oder mieten? Ihre Entscheidung! Uwe Nageler/Leiter Immobilienvertrieb Kreissparkasse Böblingen.14.30 Uhr: Brauche ich einen Sanierungsfahrplan wenn ich modernisiere? – Was will Baden-Württemberg damit erreichen? Bernd R. Mörk/Gebäude-Energieberater (HWK), Betriebswirt, Handwerksmeister, sm:b Energie Bau Umwelt GmbH.

15.15 Uhr: Wie verkaufe ich meine Immobilie schnell, sicher und zum höchstmöglichen Preis? Bärbel Bahr/Inhaberin Immobilien Service Bärbel Bahr, Böblingen.

16 Uhr: Es wird ein Energieausweis vorgelegt – Was kann ich daraus erkennen. Bernd R. Mörk/Gebäude-Energieberater (HWK), Betriebswirt, Handwerksmeister, sm:b Energie Bau Umwelt GmbH.

Artikel bewerten
1
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen