LIMMO in Leonberg Noch 5 Tage:Alles rund um die Immobilie

Von

Leonberg - Die Wetterprognosen sind gut, die Aussteller und Referenten sind gerüstet und freuen sich auf das große Wochenende im Zeichen des Wohnungsmarktes. Beste Voraussetzungen für die erste Leonberger Immobilienmesse mit dem prägnanten Kürzel LIMMO.

Am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Oktober, steht die Leonberger Stadthalle jeweils von 11 bis 17 Uhr ganz im Zeichen des heimischen Immobilienmarktes. Und der ist, wie auch immer wieder in unserer Zeitung zu lesen ist, nicht einfach.

Für die Leonberger Kreiszeitung und das Wochenblatt Grund genug, auf der LIMMO sowohl Wohnungssuchende, wie auch Verkäufer, Immobilienexperten und Makler zusammenzubringen. Kommunikation und Information sind die Leitbegriffe für die Messe im großen Saal und im Foyer der Stadthalle, für die Oberbürgermeister Martin Georg Cohn die Schirmherrschaft übernommen hat.

Rund 70 Aussteller kommen in die Stadthalle

Rund 70 Aussteller aus der heimischen Immobilien-, Bau- und Versicherungsbranche stellen sich und ihre Angebote vor – vom Projektentwickler, über die lokalen Banken bis zu den professionellen Maklern aus der Region.

Nicht nur für Menschen, die eine Immobilie suchen, ist die LIMMO interessant. Auch wer sein Eigentum verkaufen möchte, kann hier den Markt sondieren und wichtige Kontakte knüpfen.

Die Immobilienmesse eignet sich zudem bestens als Wochenendprogramm für die ganze Familie. Für Kinderbetreuung und gute Verpflegung ist gesorgt.

In dieser Bündelung einzigartig ist das Vortragsprogramm, das unsere Zeitung für die Messe zusammengestellt hat. Hochkarätige Experten informieren im Seminarraum 1 zu allen Themen rund um die Immobilie. Heute stellen wir Ihnen das Programm vom Samstag vor, in unserer morgigen Ausgabe das vom Sonntag.

Artikel bewerten
5
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen