Leonberg Mutter kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Von
Am Dienstagabend gerät ein schwarzer Wagen auf der B 295 zwischen Leonberg und Ditzingen in den Gegenverkehr. Eine Frau verliert bei dem Unfall ihr Leben, vier weitere Menschen, darunter zwei Kinder, werden zum Teil schwer verletzt. Foto: SDMG

Leonberg - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Strecke von Leonberg nach Ditzingen (B 295) ist am Dienstagabend eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein schwarzer Wagen, der aus Richtung Leonberg kam, plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Er prallte frontal mit einem entgegenkommenden Smart zusammen und touchierte noch einen Mercedes.

Die Feuerwehr musste die Smart-Fahrerin aus ihrem Auto befreien. Die Rettungskräfte reanimierten die Frau, im Krankenhaus erlag sie jedoch ihren schweren Verletzungen. Ihre beiden kleinem Kinder wurden ebenfalls schwer verletzt, ebenso der Fahrer des schwarzen Wagens. Der Mercedes-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Die Feuerwehren aus Ditzingen und Leonberg waren mit einem Großaufgebot vor Ort, ebenso mehrere Notärzte und Rettungswagen sowie ein Hubschrauber. Die Strasse war für mehrere Stunden voll gesperrt. 

Informationen zum genauen Unfallhergang liegen zur Stunde nicht vor. 

Fotostrecke
Artikel bewerten
45
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen