Leonberg In der Altstadt geht es so richtig rund

Von
Die Glücksfeen Nadja Reichert (Mitte), Claudia Brand (links) und Susanne Köster. Foto:  

Leonberg - Acht Menschen können sich am Freitag auf attraktive Preise freuen, darunter ein iPhone 12 Pro Max. Das Smartphone ist der Hauptgewinn der großen Stempelaktion „8 macht’s“ der Stadtverwaltung, bei der Leonberger Betriebe, Dienstleister und Gastronomen unterstützt werden. Nach neun Wochen ist sie jetzt zu Ende gegangen. Citymanagerin Nadja Reichert hat gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen des Stadtmarketings die Gewinner gezogen.

„Die Aktion wurde von den Leonbergerinnen und Leonbergern sehr gut angenommen“, zeigt sich die Citymanagerin sehr zufrieden. „Ich freue mich, dass wir so viele Menschen über die Stempelkarte animieren konnten, die heimischen Betriebe, Gastronomen und Dienstleister zu unterstützen.“ Insgesamt wurden 544 Stempelkarten bei der Stadtverwaltung eingereicht.

Gewinnübergabe am Freitag

Oberbürgermeister Martin Georg Cohn (SPD) wird am Freitag, 17. September, 19.15 Uhr, die acht Hauptpreise der Aktion „8 macht’s“ an die Gewinnerinnen und Gewinner auf dem Leonberger Marktplatz im Rahmen des großen Festes „Altstadt erleben“ übergeben.

Ein Besuch in der Altstadt lohnt sich am Freitag, 17., und Samstag, 18. September, auf jeden Fall. Jeweils um 18 Uhr führt der international renommierte Choreograf Yaron Shamir das Open-Air-Tanztheater „Mr. Krake“ auf. Karten sind ausschließlich im Vorverkauf bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Pro Vorführung sind maximal 40 Zuschauer zugelassen.

Das Tanztheater hatte bereits im Juni für Aufsehen gesorgt. Das Ensemble aus Reutlingen thematisiert die psychischen Veränderungen, die Menschen während der Pandemie erleben: Einer Krake gleich beeinflusst Corona zusehends das Denken und Handeln. Gespielt wird an fünf Orten in der Altstadt. Treffpunkt ist zwischen der Stadtkirche und dem Stadtmuseum.

Damit nicht genug: Der Jazz-Club Leonberg spielt an beiden Tagen nachmittags und abends mit namhaften Musikern an drei Orten rund um den Marktplatz. Zwei Führungen stehen auf dem Programm und viele Altstadt-Geschäfte haben am Freitag bis 22 Uhr geöffnet.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen