Leonberg Einbrecherbande stiehlt Tresor im Mc Donald

Von
In einer groß angelegten Fahndung kann die Polizei die Einbrecher dingfest machen. Foto: Pixabay

Leonberg - Die Polizei hat vier Einbrecher geschnappt, die am frühen Sonntagmorgen gegen 2.10 Uhr in das McDonald- Schnellrestaurant in der Neuen Ramtelstraße in Leonberg eingedrungen waren. Vermutlich mit einem Hubwagen, den sie vor Ort fanden, gelang es den zunächst unbekannten Tätern, einen größeren Tresor mit mehreren tausend Euro Bargeld aus einem Büroraum durch den Hintereingang ins Freie zu befördern. Dort wuchteten sie den Stahlschrank in ein Transportfahrzeug und flüchteten.

Die Täter hatten allerdings nicht mit einem Zeugen gerechnet, der das Fluchtfahrzeug bemerkte und die Polizei alarmierte, wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilen. Das Polizeirevier Leonberg leitete mit der Unterstützung einiger benachbarter Polizeireviere umgehend eine groß angelegte Fahndung ein. Eine Streifenbesatzung entdeckte das mögliche Fluchtfahrzeug im nahe gelegenen Industriegebiet „Hertich“.

Hubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz

Nachdem in dem Fahrzeug mutmaßliches Tatwerkzeug festgestellt wurde, entdeckte die Besatzung eines Polizeihubschraubers mit der Wärmebildkamera einen Flüchtenden, der sich zu verstecken versuchte. Er wurde von Einsatzkräften vorläufig festgenommen. In der Folge fanden die Beamten in einem Werkstattraum den zuvor gestohlenen Tresor und nahmen bei der Durchsuchung des Gebäudekomplexes drei weitere Tatverdächtige fest.

Die vier Männer im Alter zwischen 24 und 37 Jahren wurden noch am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt. Während die beantragten Haftbefehle gegen drei von ihnen in Vollzug gesetzt und die 26, 31 und 37 Jahre alten Tatverdächtigen in Justizvollzugsanstalten eingewiesen wurden, kam der 24-Jährige gegen Auflagen wieder auf freien Fuß.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen