Kreissparkasse Böblingen Welche Filialen haben noch geöffnet?

Von
Bis Anfang Februar sind vorerst 33 Filialen geöffnet. Foto: KSK Böblingen

Kreis Böblingen - Unter dem Eindruck der aktuellen Corona-Bestimmungen hat die Kreissparkasse Böblingen seit Mittwoch, 16. Dezember, nur noch 33 Filialen im Kreis geöffnet. Dies gilt zunächst bis Freitag, 8. Januar. „Um die Gesundheit und den Schutz der Kundschaft und der Mitarbeiterschaft zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschieden“, sagte Detlef Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Böblingen.

Infos und Kontaktdaten gibt es im Internet auf www.kskbb.de/corona oder an der Service-Hotline unter Nummer 0 70 31 / 77 10 00.

Im Bereich der Direktion Leonberg sind diese Filialen geöffnet: in Leonberg in der Grabenstraße, in Eltingen und im Leo-Center; in Renningen und Malmsheim - ; Rutesheim; Weissach; Weil der Stadt und Merklingen. Die Filialen Höfingen, Gebersheim, Ramtel, Warmbronn, Flacht und Schafhausen sind telefonisch erreichbar.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen