Krankenhaus Leonberg Amer ist das Neujahrsbaby 2022

Von Kathrin Klette
778 Babys sind auf der Geburtenstation des Krankenhauses Leonberg 2021 zur Welt gekommen. Foto: dpa/Fabian Strauch

Leonberg - Am Neujahrstag um 15.45 Uhr hat Amer Zyhrani im Krankenhaus Leonberg das Licht der Welt erblickt. Stattliche 54 Zentimeter war der kleine Renninger bei seiner Geburt groß bei einem Gewicht von 3490 Gramm.

Für seine Mama Kumrije Jashari Zyhrani, die erst im Januar 2021 aus dem Kosovo nach Deutschland kam, und Papa Arton Zyhrani ist es der erste Nachwuchs und fürs Krankenhaus die erste Geburt im neuen Jahr. Die Statistik aus dem Vorjahr kann sich sehen lassen: „Insgesamt sind bei uns 778 Babys zur Welt gekommen“, erzählt die Hebamme Elisabeth Klein. „Im Jahr davor waren es 700, so eine Steigerung hatten wir lange nicht.“ Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung war es unserer Zeitung nicht möglich, ein Foto im Krankenhaus zu machen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen