Kommunalwahl 2019 AfD mit eigener Liste in Friolzheim

Von
Ute Pfeiffer Foto: privat

Kommunalwahl - In kaum einer Stadt ist die AfD so präsent wie in Pforzheim. Auch im Kreistag im Enzkreis möchte die Partei nun Fuß fassen. Pro Wahlkreis stehen je rund drei Kandidaten zur Wahl. Eigene Listen gibt es zudem für vier Gemeinderäte, darunter für Friolzheim. Dort kandidieren Ute Pfeiffer und Thomas Titel. Ute Pfeiffer (59), im Ruhestand, arbeitet ehrenamtlich als Leiterin der Außenstelle Friolzheim bei der VHS Pforzheim.

Für Pfeiffer ist es die erste Kandidatur für ein politisches Amt. „Die AfD suchte händeringend nach Kandidaten, und da ich von Anfang an dabei bin, sah ich es auch als Pflicht an, Gesicht zu zeigen“, erzählt Ute Pfeiffer. Parteipolitik spiele für sie in Gemeinderäten allerdings eine untergeordnete Rolle. „Ich will mich ganz normal an der Sacharbeit beteiligen.“

Ute Pfeiffer kandidiert auch für den Kreistag

Das überregionale Parteiprogramm der AfD ist erzkonservativ, beispielsweise wird ein Austritt aus der EU angestrebt, sollte es keine grundlegenden Änderungen am System geben, „Multikulturalismus“ wird als „ernste Bedrohung für den sozialen Frieden und für den Fortbestand der Nation als kulturelle Einheit“ angesehen. Zugleich fällt die Partei aber auch immer wieder mit rechtspopulistischen oder rechtsradikalen Äußerungen auf, einige Politiker bedienen sich gerne mal am Vokabular der NS-Zeit wie der „Wucherung am deutschen Volkskörper“ (André Poggenburg).

Ute Pfeiffer möchte sich von solchen Äußerungen „klar distanzieren“, sagt sie. „Ich bin gemäßigt konservativ. Ich bin gerade in der Kommunalpolitik angetreten, um zu zeigen, dass wir normale Bürger aus der Mitte der Gesellschaft sind.“ Innerhalb der Partei gebe es durchaus den Versuch, sich stärker von der radikalen Seite abzugrenzen, leider gebe es aber auch „viele Hardliner, die dem entgegenstehen“.

Die 59-Jährige kandidiert auch für den Kreistag. Allerdings nicht für den Wahlkreis 8 (Wiernsheim, Mönsheim, Wurmberg, Wimsheim, Friolzheim, Heimsheim), sondern für den Wahlkreis 6 (Straubenhardt, Birkenfeld), da dort im Vorfeld eine andere Kandidatin ausgefallen ist. Für den Wahlkreis 8 kandidieren in dieser Reihenfolge: Werner Amft, Uwe Kübler, Alwina Amft und Valentina Ehmer.

Artikel bewerten
9
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden