Ingo Kantorek tot TV-Soap-Star stirbt bei Unfall auf der A8

Von
Bei diesem Unfall ist Ingo Kantorek zusammen mit seiner Ehefrau verunglückt. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald

Sindelfingen/Leonberg - Bei dem Mann, der in der Nacht zum Freitag auf dem Parkplatz Sommerhofen der A8 zwischen dem Kreuz Stuttgart und dem Dreieck Leonberg ums Leben gekommen ist, handelt es sich um Ingo Kantorek, der als Darsteller der RTL2-Soap „Köln 50667“ bekannt war. Dies hat die Stuttgarter Polizei auf Nachfrage bestätigt. Kantorek wurde 45 Jahre alt. Er war auf dem Parkplatz gemeinsam mit seiner Ehefrau Suzana verunglückt, die noch lebensgefährlich verletzt geborgen wurde, später im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls starb.

Wie die Polizei am Freitagvormittag mitgeteilt hatte, hatte die 48-jährige Fahrerin des Mercedes-SUV beim Einfahren auf den Parkplatz aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war ins Schleudern geraten. Der Mercedes prallte auf dem Parkstreifen für Lastwagen gegen den Auflieger einer Sattelzugmaschine. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Auflieger nach rechts verschoben und stieß gegen einen weiteren geparkten Lastwagen. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht klar. 

Fotostrecke
Artikel bewerten
54
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen