Hip-Hop-Open Stuttgart 2023 Diese ersten Acts stehen fest

Von Katrin Maier-Sohn
Besucher der siebten Hip-Hop-Open bejubeln 2007 in Stuttgart den Auftritt von Jan Delay. Foto: dpa/Marijan Murat

Festivalgänger und Hip-Hop-Fans aus Stuttgart und der Region haben seit Anfang November einen Grund zur Vorfreude. Denn die Veranstalter von Goodlive, Chimperator Live und 0711 gaben vor rund drei Wochen bei einer Presseveranstaltung bekannt, dass es 2023 nach acht Jahren Pause wieder ein Hip-Hop-Open in Stuttgart geben wird. Am Mittwoch sind die ersten Acts vermeldet worden.

Vom 28. bis zum 30. Juli, dieses Mal also drei Tage lang, soll es gleich an mehreren Orten in Stuttgart Live-Konzerte geben. Mit dabei sind der deutsche Sänger Schmyt sowie die Deutsch-Rapperin Badmómzjay, wie die Veranstalter heute auf ihren Social-Media-Seiten verkündeten.

Zwei deutsche Acts

Julian Schmit alias Schmyt ist erst seit zwei Jahren als Solomusiker unterwegs. Davor war er Teil der Band Rakede. Sein Markenzeichen sind melancholische Texte und elektronische Hip-Hop-Beats, die bereits in Kooperationen mit Größen wie Rin, Max Giesinger, Haftbefehl, Tim Bendzko, Seeed und Cro zum Einsatz kamen. Seine „Gift“-EP brachte Schmyt 2021 Nominierungen für den Preis für Popkultur, den New Music Award und die 1LIVE-Krone ein. Mit „Universum regelt“ veröffentlichte er im Mai dieses Jahres sein Debütalbum.

Mit der Rapperin Badmómzjay gaben die Veranstalter eine weitere nationale Künstlerin bekannt. Songs wie „Supernova“, „Move“ oder „Sterne unterm Dach“ erreichten schon nach kurzer Zeit Millionen von Aufrufen auf Spotify und Youtube. Die 20-Jährige gewann bei den MTV Europe Music Awards 2021 den Preise als „Best German Act“.

Erste Tickets noch in dieser Woche

Bei früheren Ausgaben des Hip-Hop Open waren internationale Größen wie der Wu Tang Clan oder Snoop Dogg und nationale Stars wie Seeed oder Marteria dabei. Die ganz großen Namen stehen also noch aus.

Ab Freitag können Tickets für das Festival gekauft werden. Wer sich aktuell unter hiphopopen.de zum Ticketalarm anmeldet, kann bereits am Donnerstag exklusiv über einen Presale Tickets erhalten.

Hip-Hop Open, Stuttgart, 28.-30.7.2023, weitere Infos >>>

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen