Fußballbezirk Enz-Murr Im Bezirkspokal geht nichts mehr

Von
Die Pokale im Bezirk Enz-Murr bleiben in der Saison 2020/2021 im Schrank. Foto: Pixabay

Leonberg - „Wir sind uns der Tragweite dieser Entscheidung bewusst, haben uns diese auch nicht leicht gemacht und bitten um Ihr Verständnis.“ Mit diesem Satz beendet der neue Bezirksvorsitzende Ingo Ernst ein Schreiben an die Vereinsvertreter, in dem er mitteilt, dass nun auch der Bezirkspokalwettbewerb nicht mehr fortgesetzt und annulliert wird. Die Punktrunde war Anfang April abgebrochen worden.

Im Gegensatz zu den Bezirken Alb, Bodensee, Böblingen/Calw, Nördlicher Schwarzwald, Rems/Murr, Riß, Stuttgart und Unterland, die auch ihre Pokalrunde nicht weiter geführt haben, hatten sich die Verantwortlichen im Bezirk Enz-Murr noch ein Zeitfenster offen gelassen, um den Wettbewerb bis zum 4. Juli fertig zu spielen. Aus einer Befragung der Vereine waren die klare Tendenz und der Wunsch nach einer Fortsetzung hervorgegangen. Aus dem Altkreis Leonberg hatten sich bei den Männern der GSV Hemmingen, SV Gebersheim und der TSV Heimerdingen für das Viertelfinale qualifiziert. Bei den Frauen stand der TSV Heimsheim in der Runde der letzten Acht. Der Titelverteidiger TSV Münchingen II hätte noch das Achtelfinale nachholen müssen.

Keine einheitlichen Voraussetzungen

Der Bezirksvorsitzende Ingo Ernst begründet den Abbruch mit den coronabedingt unterschiedlichen Gegebenheiten im Bezirk Enz-Murr. So hätten die Vereine im Landkreis Böblingen wegen der niedrigeren Inzidenz bereits trainieren können, während die Clubs im Landkreis Ludwigsburg noch zuschauen mussten. Da die Bezirksvertreter bis zum 4. Juli für den Wettbewerb auf Verbandsebene gemeldet werden müssen, wäre im Optimalfall eine Vorbereitungszeit von knapp drei Wochen verblieben, um alle ausstehenden Partien absolvieren zu können, so Ernst.

Weil nicht gewährleistet werden konnte, dass die teilnehmenden Vereine die gleichen Bedingungen zur Vorbereitung haben, sahen die Mitglieder im Bezirksvorstand keine andere Möglichkeit, als den Wettbewerb abzubrechen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen