Freibad-Saison Diese Hygiene-Maßnahmen gelten im Leobad

Von
Bereit für Besucher: Das Leobad Foto: Simon Granville

Leonberg - Nachdem vergangene Woche das Renninger Freibad ein Hygiene-Konzept für die kommende Saison vorgelegt hat, zieht nun auch das Leonberger Leobad nach. Organisiert wird der Betrieb wie schon im vergangenen Jahr in Schichten: Ab dem 28. Mai öffnet das Leobad montags bis sonntags jeweils von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr, von 11 Uhr bis 17 Uhr und von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr. Dazwischen wird das Bad gereinigt. Tickets für die einzelnen Schichten sind ausschließlich unter www.leobad.reservix.de erhältlich.

Besucher müssen außerdem einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest oder einen höchstens sechs Monate alten PCR-Test zum Beweis der Genesung vorlegen, oder mindestens 14 Tage zuvor die zweite Corona-Impfung erhalten haben. Insbesondere im Umkleidebereit und in den WC-Anlagen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bei der Nutzung der Schwimmbecken gilt: Achtung auf Abstandsregelungen. In einigen Becken wird es außerdem ein Einbahnstraßensystem geben, die Bahnen werden mit Leinen getrennt.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen