Flachter Fußballturnier Rutesheim kommt als Titelverteidiger

Von Andreas Klingbeil
Standortbestimmung für die Altkreisteams: das Flachter Vorbereitungsturnier. Foto: Pixabay

Fußball-Vorbereitung und Flacht? Da war doch mal etwas. Zwei Jahre mussten die Macher beim TSV die Füße wegen Corona still halten. Jetzt ist das prestigeträchtige Turnier, bei dem sich die besten Vereine aus dem Altkreis Leonberg messen, wieder am Start. Am kommenden Mittwoch und Donnerstag sowie am Montag, 25. Juli, findet das 6. Eugen-Essig-Gedächtnisturnier, das zuvor unter dem Namen Rudi-Essig-Gedächtnisturnier firmierte, statt. „Es ist schön, dass wir uns mal wieder präsentieren können“, sagt Bernd Feyler vom gastgebenden TSV Flacht.

Drei Absteiger am Start

Dass mit dem TSV Heimerdingen, dem SV Leonberg/Eltingen und dem TSV Merklingen gleich drei Absteiger der Vorsaison zu den Teilnehmern gehören, tue der Sache keinen Abbruch, meint Bernd Feyler. „Das soll nichts heißen. Es ist trotzdem ein interessantes Turnier.“

Nachdem der TSV Heimerdingen zurück in der Landesliga ist, ist die SKV Rutesheim einziger Verbandsligist im Feld und damit klassenhöchstes Team. Bei der letzten Austragung des Turniers im Jahr 2019 setzte sich die SKV im Finale gegen den TSV Flacht mit 4:0 durch. „Es ist schon klar, dass wir das Turnier gewinnen wollen“, sagt der Trainer Marcel Pfeffer, der damals noch als Coach des SV Gebersheim an die Kelterstraße gekommen war.

Am Wochenende kassierte seine Elf die erste Testspielniederlage. Gegen den Oberliga-Aufsteiger ATSV Mutschelbach unterlag die SKV mit 0:1. „In den ersten 25 Minuten hatten wir Probleme, aber die zweite Hälfte war dann ausgeglichen“, sagt Marcel Pfeffer. Der ehemalige Ligakonkurrent TSV Heimerdingen empfahl sich für das Turnier mit einem 3:2-Erfolg beim FV Rot-Weiss Weiler. Nach zweimaligem Rückstand gelang Robin Rampp bereits in der 47. Minute der Siegtreffer.

Spielplan Eugen-Essig-Gedächtnisturnier

Gruppe A
  SKV Rutesheim (Verbandsliga), SV Leonberg/Eltingen (Bezirksliga), TSV Merklingen (Kreisliga A)

Gruppe B TSV Heimerdingen (Landesliga), SV Gebersheim (Bezirksliga), TSV Flacht (Kreisliga A)

Mittwoch, 20. Juli 17.45 Uhr SKV Rutesheim – TSV Merklingen

20.05 Uhr Leonbegr/Eltingen – Rutesheim Donnerstag, 21. Juli 17.45 Uhr Heimerdingen – SV Gebersheim

Montag, 29. Juli 17.45 Uhr Spiel um Platz fünf

3. Gruppe A – 3. Gruppe B

18.55 Uhr Spiel um Platz drei

2. Gruppe A – 2. Gruppe B

20.05 Uhr Endspiel

1. Gruppe A – 1. Gruppe B

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen