Einsatz in Leonberg Betrunkener schlägt auf Fahrzeug

Von
Die Polizei nimmt den Mann eine Nacht in Gewahrsam. Foto: Pixabay

Am Montagabend gegen 22.15 Uhr ist eine Streifenbesatzung in der Römerstraße in Leonberg von einem Passanten auf einen offensichtlich stark alkoholisierten 32-Jährigen aufmerksam gemacht worden, der von einen 26-jährigen Mann festgehalten wurde. Bei Eingreifen der Polizei stellte sich heraus, dass der 32-Jährige mit über 2,5 Promille auf die Fahrbahn gegen den dortigen BMW des 26-Jährigen gelaufen war und mehrfach mit den Fäusten und seinem Rucksack auf das Fahrzeug einschlagen hatte.

Der betrunkene Mann war bereits zuvor in einem Lebensmittelgeschäft, ebenfalls in der Römerstraße, aufgefallen. Dort hatte er Kunden angepöbelt und belästigt, was in einen Platzverweis endete. Schließlich musste er die Nacht in Gewahrsam der Polizei Leonberg verbringen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen