Einbruch in Auto in in Weil der Stadt Unbekannter durchsucht geparkten Ford

Von Sophia Herzog
Die Polizei nimmt Hinweise zum aufgebrochenen Ford entgegen. Foto: Pixabay

Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag zwischen Mitternacht und 9 Uhr einen Ford aufgebrochen, der auf dem Festplatz in der Jahnstraße in Weil der Stadt abgestellt war. Er gelangte ins Auto, indem er die Seitenscheibe der Beifahrertür einschlug.

Der Täter durchsuchte das Innere des Autos, fand dabei jedoch keine Wertsachen und machte sich, so vermutet die Polizei, mit leeren Händen aus dem Staub. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Der Polizeiposten von Weil der Stadt nimmt Hinweise zur Tat unter der Telefonnummer 0 70 33 / 5 27 70 entgegen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen