Doppelunfall bei Renningen Biker stürzt: Autos prallen zusammen

Von
Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Freitagnachmittag bei Renningen. Foto: SDMG/Dettenmeyer

Renningen - Komplett gesperrt war die B 295 zwischen Renningen und Leonberg-West am späten Freitagnachmittag. Der Grund: Ein Motorradfahrer war, nach ersten Angaben ohne Fremdbeteiligung, auf der Straße gestürzt. Auf der Gegenfahrbahn war ein Autofahrer wegen des auf der Straße liegenden Motorrads offenbar irritiert. Er kollidierte mit einem anderen Wagen,

Der Motorradfahrer wurde vom DRK-Rettungsdienst schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrer der beiden Wagen, die zusammengeprallt waren, blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Durch die Sperrung der Bundesstraße waren die Umleitungsrouten überlastet. An der Kreuzung der B 295 mit A 8 bei Leonberg-West kam es im Feierabendverkehr zu erheblichen Behinderungen.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen