Coronavirus Mehr Test- und Impfangebote im Kreis Böblingen

Von Sophia Herzog
Einen Schnelltest gibt es nun auch in der Alten Post in Leonberg. Foto: dpa/Hauke-Christian Dittrich

Altkreis Leonberg - Zusätzlich zu den sechs bereits existierenden Teststellen in Leonberg eröffnet an diesem Donnerstag, 9. Dezember, eine weitere Teststation in der Alten Post, Eltinger Straße 24. Getestet wird hier montags, dienstags, donnerstags und freitags von 15 bis 20 Uhr, samstags von 9 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Eine Terminvereinbarung online unter www.leo-test.de ist möglich, aber nicht nötig.

Das neue Testangebot in der Alten Post ergänzt die bereits bestehende Testinfrastruktur in Leonberg. Neben einigen Arztpraxen bestehen weitere Möglichkeiten in der h&h Apotheke, beim SV Leonberg/Eltingen, im Leo-Center, in der Römergalerie sowie bei der Teststelle des Friseursalons „Haarmonie da Catia“. Einen PCR-Test kann man bei der Sozialstation machen, allerdings nur nach Vorlage eines ärztlichen Attests, das bezeugt, dass man sich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen kann.

Impfen ohne Termin in Sindelfingen

Neben dem Testangebot werden im Altkreis auch weitere Impfmöglichkeiten ausgebaut. So gibt es eine Woche nach Eröffnung im Kreisimpfstützpunkt (KIS) in der Messe Sindelfingen nun auch Slots für ein Impfen ohne Termin. „Es ist uns wichtig, auf diese Art und Weise auch ein sehr niederschwelliges Angebot zu schaffen“, betont der Landrat Roland Bernhard. „Der Betrieb musste zunächst anlaufen und das Personal gesichert eingeteilt werden – jetzt sind wir so weit, dass wir auch Zeitfenster für ein ‚Walk-in‘ anbieten können.“

Täglich von 11 bis 13 Uhr kann man ohne Termin in den Kreisimpfstützpunkt kommen. Diese Zeit sei über die Terminvergabe vergleichsweise wenig gefragt, sodass man dieses Fenster jeden Tag anbieten könne, so die Verantwortlichen vor Ort. Der Kreisimpfstützpunkt ist vor einer Woche gestartet. Bisher wurden dort knapp 6000 Impfungen verabreicht. Noch sei die Nachfrage etwas verhalten, heißt es. Zum einen sorgen die Großaktionen in Sindelfingen aktuell noch für ein Parallelangebot, zum anderen müsse sich diese Gelegenheit, an eine Impfung zu kommen, erst wieder herumsprechen. „Nutzen Sie das gute Angebot im KIS und holen Sie sich Ihre Impfung ab“, appelliert der Landrat. „Schnell und unkompliziert, mit oder ohne Termin.“

Informationen Termine für das Kreisimpfzentrum sind online unter www.lrabb.de erhältlich. Nach Eingabe aller Daten bekommt man einen QR-Code, der am Einlass vorgezeigt werden soll. Auf der Homepage des Landratsamts sind alle Impf- und Testmöglichkeiten aufgelistet. Entsprechende Informationen für Leonberg gibt es im Netz unter www.leonberg.de.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen