Corona Rutesheim bekommt ein Drive-in-Testzentrum

Von
Auf dem Gelände der Rutesheimer Firma Lanz wird der Container für das Testzentrum der Rathausapotheke gesetzt. Foto: privat

Rutesheim - Gleich zwei von örtlichen Apotheken betriebene Corona-Schnelltestzentren öffnen jetzt in Rutesheim. Beide sind für jedermann zugänglich, nicht nur für Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Am heutigen Dienstag beginnt die Sonnen-Apotheke mit den Testungen. Am Mittwoch, 24. März, eröffnet die Rathaus-Apotheke ein Schnelltestzentrum auf dem Gelände der Firma Lanz im Gewerbegebiet Schertlenswald in der Schiller-Straße 93.

Die Tests der Sonnen-Apotheke werden im Kirchsaal der evangelischen Johanneskirche in der Schulstraße 3 vorgenommen. Hier ist auch das von der Stadt Rutesheim und dem örtlichen Pflegedienst „Zufrieden-Zuhaus“ der Familie Albrecht eingerichtete Schnelltestzentrum angesiedelt. „Wir bieten zunächst von Dienstag bis Donnerstag jeden Abend zwischen 18.30 und 19.30 Uhr Abstriche an“, erläutert Alexander Köthe von der Sonnen-Apotheke.

Nur symptomfreie Personen werden getestet

Der Test erfolge per Nasenabstrich im vorderen Bereich. „Der Abstrich wird von mir persönlich vorgenommen“, sagt Köthe. Eine pharmazeutisch-technische Assistentin aus der Apotheke übernimmt die Anmeldung und die Formalitäten.

Die Tests sind als Teil des Konzepts des Bundes kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Termine gibt es online unter www.corona.sonnen-apotheke.biz . Personen, die Erkältungssymptome aufweisen, dürfen aber nicht getestet werden. Sie müssen sich stattdessen an eine Corona-Schwerpunktpraxis wenden. Zur Ausstellung der Testbescheinigung ist ein Ausweisdokument mitzubringen.

Drive-in-Testzentrum im Industriegebiet

Ein weiteres Antigentest-Zentrum in Rutesheim eröffnet am Mittwoch, 24. März, die örtliche Apotheke von Manuel Caneri gemeinsam mit dem Rutesheimer Kranspezialisten Lanz. „Wir nehmen die aktuelle Situation und die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden sehr ernst, deshalb werden die Mitarbeiter regelmäßig getestet“, sagt Inhaber und Geschäftsführer Ralf Lanz.

Also warum nicht das Firmengelände zur Verfügung zu stellen, wo dann auch die Bewohner der Stadt Rutesheim und aus dem Umland die Möglichkeit haben, sich auf der Durchfahrt testen lassen können, meint Lanz. Der Testcontainer befindet sich in der Schillerstraße 93, auf dem Firmengelände.

Anmeldung im Internet, am Telefon und in der Apotheke

Die Tests werden am Container-Fenster durchgeführt und zwar vorerst von Montag bis Freitag zwischen 11 und 12 Uhr. „Sollte Bedarf bestehen, wird das Angebot an die Nachfrage angepasst“, sagt Apotheker Manuel Caneri, der auch in der Markt-Apotheke in Flacht Testungen anbietet. Vorausgesetzt wird, dass die Testwilligen einen Termin über das Buchungssystem auf www.apotheke-caneri.de haben und innerhalb der letzten 14 Tage in keinem Risikogebiet waren.

Wer eine Bescheinigung über das Testergebnis wünscht, sollte dringend an das dafür benötigte ausgefüllte Formular denken. Das gibt es auf der Homepage bei der Anmeldung und auch in der Apotheke. Wer nicht online buchen kann, kann sich unter der Telefonnummer 0 70 44 / 90 01 11 oder in der Rathausapotheke sichern.

Anruf kommt nur, wenn der Test positiv ausfällt

Um einen zügigen Ablauf zu garantieren, ist die Teststation in der Schillerstraße als Durchfahrt gedacht. Getestete Personen werden, falls keine Bescheinigung gewünscht ist, nur bei einem positiven Befund kontaktiert. Somit würde kein Wartestau entstehen und viele Menschen können in kürzester Zeit getestet werden. Trotzdem besteht auch die Möglichkeit, auf das Ergebnis vor Ort zu warten. Dieses erhalte man wieder am Container-Fenster. Falls ein positives Testergebnis vorliegt, ruft die Apotheke innerhalb von 30 Minuten nach Ende des Testzeitraums an. Auch hier nimmt der Chef Manuel Caneri die Abstriche persönlich vor.

Angeboten werden die Test für Personen mit Berechtigungsschein aus Erziehungs- und Bildungseinrichtungen, die in der Teststrategie des Bundes angebotenen Wochentests (beide kostenlos) sowie der kostenpflichtige Test, wenn der aus beruflichen Gründen erfolgt.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen