Corona Leonberg bekommt eine Drive-in-Teststelle

Von
Auf dem Parkplatz hinter der Alten Post in Leonberg gibt es ab 1. Mai eine Drive-in-Teststelle. Foto:  

Leonberg - Auf dem Parkplatz der Alten Post in Leonberg (Eltinger Straße 24) eröffnet an diesem Samstag, 1. Mai, eine Drive-in-Teststation. Es gibt ein erweitertes Testangebot und viele verfügbare Termine. Initiiert hat Ganze die Leonberger Firma „Mediengruppe  Deutschland“ mit Sitz in der Heidenheimer Straße. „Weil zu unseren Tätigkeitsbereichen neben Telekommunikation, Vertrieb und Marketing auch  Projektmanagement gehört und wir die Stadt, die Läden und die Bürger mit einem erweiterten Testangebot untersützen wollen, haben wir mithilfe der Stadt Leonberg die neue Drive-in-Teststation realisiert“, sagt Geschäftsführer Simon Parkhurst. Als perfekten Standort habe man gemeinsam den ehemaligen Postparkplatz ausgewählt.

Das Prinzip sei einfach: Online einen Termin auswählen, mit dem Auto direkt auf das Gelände fahren, Testabstrich nehmen lassen und das Ergebnis bequem via App oder Link im Internet abrufen und gegebenenfalls das Zertifikat ausdrucken. 

Einmal die Woche können sich die Bürgerinnen und Bürger hier kostenlos testen lassen. Von Montag, 3. Mai, an werden auch PCR-Tests angeboten (wichtig für Reisen) und auch Antikörpertests, mit denen überprüft werden kann, ob man Corona bereits hatte.

Termine können online vereinbart werden: www.coronateststation-leonberg.de und www.corona-schnelltest-leonberg.de.

Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr. Samstags wird zwischen 9 und 16 Uhr getestet und sonntags zwischen 10 und 16 Uhr.

Ein weiteres Drive-in-Testzentrum gibt es in Rutesheim

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen