B464 bei Sindelfingen Oldtimer kippt bei Unfall auf die Seite

Von
Der Fiat kippte bei dem Unfall auf die Fahrerseite. Foto: SDMG

Böblingen - Bei einem schweren Unfall auf der B464 bei Sindelfingen (Kreis Böblingen) ist ein Mensch schwer verletzt worden.

Der 46-Jährige war der Polizei zufolge am Donnerstag um kurz vor 15 Uhr mit einem Fiat Oldtimer auf einen Mercedes aufgefahren. Der Oldtimer kippte durch die Wucht des Aufpralls auf die Fahrerseite. Beherzte Helfer stellten das Auto wieder auf und befreiten den schwer verletzten Mann. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt 14.000 Euro, der Fiat wurde abgeschleppt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bundesstraße voll gesperrt, gegen 16.30 Uhr konnte sie für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden