Weil der Stadt - Bei einem Unfall am Dienstag auf der B 295 bei Weil der Stadt ist ein 49-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Ein 68-jähriger Autofahrer wollte mit seinem Subaru gegen 15 Uhr auf Höhe eines Lebensmittelmarktes von der Straße „An der Wolldecke“ nach links auf die Bundesstraße 295 in Richtung Leonberg abbiegen und stieß dabei mit dem vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer zusammen, der aus Richtung Leonberg kommend in Richtung Simmozheim unterwegs war. Der 49-Jährige prallte frontal in die linke Fahrzeugseite des Wagens. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 10 000 Euro.