Leonberg - Bei einem Unfall auf der A8 zwischen dem Kreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg-Ost sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Am Dienstagmorgen um 8 Uhr war eine 50 Jahre alte Jeep-Fahrerin auf der Autobahn unterwegs. Der 46-jähriger Mercedes-Fahrer und der 62 Jahre alter BMW-Fahrer vor ihr bremsten. Sie wiederum konnte sie nicht mehr bremsen und knallte dem Mercedes ins Heck. Offenbar hatte sie vorher noch versucht, auszuweichen. Ihr Wagen schleuderte erst nach rechts, dann nach links und prallte schließlich mit dem BMW zusammen. Die Jeep-Fahrerin und der Mercedes-Fahrer wurden leicht verletzt.