A 8 bei Leonberg BMW-Fahrer nötigt andere Autofahrer

Von
Die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, Telefon 07 11 / 6 86 90, sucht Zeugen, Foto: dpa/Roland Weihrauch

Leonberg - Die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, Telefon 07 11 / 6 86 90, sucht Zeugen, die am Sonntagnachmittag auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Rutesheim und Leonberg-West das auffällige Fahrverhalten eines 23 Jahre alten BMW-Fahrers beobachtet haben.

Der Mann soll gegen 16.30 Uhr auf seiner Fahrt in Richtung Stuttgart einem vorausfahrenden Seat-Fahrer dicht aufgefahren sein und diesen sowie weitere Autofahrer rechts überholt haben. Zudem soll der BMW-Fahrer den Seat-Fahrer zweimal ausgebremst und dadurch gefährdet haben. Die alarmierte Polizei konnte beide Autos im Bereich der Anschlussstelle Stuttgart-Degerloch anhalten und kontrollieren. Die Verkehrspolizeiinspektion ermittelt nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung gegen den 23-jährigen BMW-Fahrer.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen