A 8 bei Heimsheim Autofahrer stirbt bei einem Unfall

Von
Bei dem Unfall auf der A 8 bei Heimsheim stirbt ein Mensch. Es gibt mehrere Verletzte. Foto: SDMG//Gress

Heimsheim - Ein tödlicher Autounfall hat sich am Donnerstagmittag auf der Autobahn 8 kurz vor der Anschlussstelle Heimsheim ereignet. Bei der Kollision von zwei Autos und einem Lkw gegen 11.50 Uhr wurde ein Insasse eines der beiden Autos getötet. Die Autobahn in Richtung Karlsruhe wurde voll gesperrt. Die Sperrung wird laut Polizei noch einige Zeit andauern.

Nach Angaben der Polizei ist der Unfallhergang noch nicht vollständig geklärt. Vermutlich hat ein Lkw von der rechten auf die mittlere Spur gezogen, da auf dem Standstreifen ein anderer Lastwagen stand und der Fahrer eine Kollision vermeiden wollte. Ein nachfolgender Autofahrer war dadurch gezwungen, von der mittleren auf die linke Spur zu wechseln. In Folge dessen kam es zum Zusammenstoß von zwei Autos, von denen eines auf den abgestellten Lastwagen prallt. Ein Mensch wurde bei dem Unfall getötet. Ein weiterer wurde schwer, drei weitere Personen wurden leicht verletzt.

Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden

Sonderthemen