Die Zeitungsverlag Leonberg GmbH gehört zur Unternehmensgruppe der Südwest-deutschen Medienholding Stuttgart.
In diesem Verlag wird die Leonberger Kreiszeitung herausgegeben, die seit 2005 seit als Lokalausgabe der Stuttgarter Zeitung mit dem Lokalteil Leonberg & Umgebung erscheint. Zusammen mit dem gemeinsamen Lokalteil der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten „Strohgäu Extra“ wird der komplette ehemalige Landkreis Leonberg abgedeckt.

Hinzu gibt der Verlag als Partner der Wochenblattgruppe Stuttgart das Anzeigenblatt „Leonberger/Strohgäu Wochenblatt“ in einer Auflagenhöhe von über 75 Tsd. Exemplaren heraus.
Die Geschäftsstelle des Zeitungsverlag Leonberg mit Redaktion und Anzeigenabteilung befindet sich nahe der Altstadt von Leonberg.
Im sozialen Bereich wird mit der jährlichen Weihnachtsaktion „Lichtblicke“ über den Verein „Bürger helfen e.V.“ Notbedürftigen im Verbreitungsgebiet geholfen.

Historie
Nach der Vergabe der Lizenz zur Herausgabe eines Amtsblattes für den Kreis Leonberg an den Verleger Reichert kam am 2. Juni 1949 erstmals die LEONBERGER KREISZEITUNG heraus. Vorgänger waren seit 1833 unter anderem das „Intelligenzblatt für die Oberamtsbezirke Böblingen und Leonberg“ und die Glems- und Würmgauzeitung. 2003 erfolgt die vollständige wirtschaftliche Anbindung an die Zeitungsgruppe Stuttgart.
 

Anzeige
Interaktiv
  • Facebook