Das Prinzenpaar lässt am Ende die Hüllen fallen
A - m Aschermittwoch ist alles vorbei. Auch für das Prinzenpaar des 1. Karnevalvereins Leonberg. Die Session ist beendet, die Regentschaft ebenso. Auch das wird bei der Gesellschaft Leonberg mit viel Tamtam gefeiert: mit einem Prinzenstrip.
Neues Führungs-Quartett leitet  Lewa-Gruppe
Vom Stammsitz im Ramtel werden künftig die Geschicke der neu aufgestellten Industrie-Sparte des Mutterkonzerns geleitet. Naota Shikano, der bisherige Geschäftsführer des Pumpen- und Systembereichs, wechselt nach Tokyo.
Sichere Kita-Plätze auch für kleine Firmen
Die Unternehmer Ralf Nerling und Andreas Hadler geben den Anstoß, dass für Mittelständler ein Kontingent reserviert wird. So wie Bosch wollen auch sie ihren Mitarbeitern eine garantierte Kinderbetreuung bieten – und so Fachkräfte gewinnen.
Polizei sucht Zeugen einer Rangelei
[Kommentare 1] Trotz Gegenverkehrs wollte ein 25-Jähriger am Mittwoch zwischen Merklingen und Weil der Stadt überholen. Zwei Autofahrer mussten in die Eisen steigen, um eine Kollision zu verhindern. Das Ganze mündete in eine Rangelei zweier Fahrer.
Erste Pläne für Schulsanierung
Beide Gerlinger Gebäude sind renovierungsbedürftig und sollen umfangreich saniert, umgebaut und erweitert werden. Ein Planungsbüro hat dem Gemeinderat nun Empfehlungen vorgelegt. Für die Stadt könnte es teuer werden.
Nach Haschisch-Brand: 52-Jähriger muss ins Gefängnis
Die Feuerwehrleute finden nach dem Löschen in der Wohnung ein selbst gebasteltes Drogenlabor und geschmuggeltes Kokain und rufen die Polizei. Jetzt muss der Inhaber für zwei Jahre und acht Monate hinter Gitter.
Weniger Zuschauer, dafür weniger Zoff
Auch wenn nicht so viele Menschen wie im Vorjahr den Umzug verfolgt haben, zieht die Stadt eine positive Pferdemarkt-Bilanz. Die verstärkte Präsenz der Polizei zeigt Wirkung. Das Dach des Alten Rathauses hingegen offenbart Sturmschwächen.
Nach Verkehrsunfall  einfach abgehauen
In der Nacht auf Donnerstag hat ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer in der Lange Straße in Renningen ein beleuchtetes Verkehrszeichen touchiert und hat das Weite gesucht. Das Verkehrszeichen knickte ab. Schaden: 2000 Euro.
Ein Spaßbad mit angrenzender Eislaufhalle?
Spaßbad, Wellness-Tempel oder Sportbad? Mehr als 250 Bürger diskutieren kontrovers und leidenschaftlich, wie es mit dem 40 Jahre alten Hallenbad weitergehen soll, und steuern eigene Ideen bei.
Prozess wegen 60 Fehlalarmen
Drei junge Feuerwehrmänner sollen 2013 und 2014 mehr als 60 Mal die Feuerwehr alarmiert haben, ohne dass es einen Grund dafür gab. Nun müssen sie sich wegen des Missbrauchs von Notrufen vor Gericht verantworten.
Beschützerinstinkt von klein auf
Mit Domenica Walter hat die Ferdinand-Porsche-Gemeinschaftsschule erstmals eine Sozialarbeiterin. Sie will ihre Schützlinge für das Leben nach der Schule fit machen und mit erlebnispädagogischen Angeboten den Teamgeist stärken.
Auf Umwegen quer  über die Straßen
Im Zentrum der Stadt sollen Fußgänger besser geschützt werden. Aber das ist in dieser Tempo-20-Zone schwierig. Zudem ist die Straße auch noch die Hauptverbindung in Richtung Münchingen.
Können Sie diesen schönen Augen trauen?
Dienstags wird der Pferdemarkt seinem Namen gerecht, denn vor der historischen Kulisse der Altstadt bieten die Händler ihre Pferde zum Kauf an. Die Preisrichter nehmen die Tiere unter die Lupe und bewerten ihre Vorzüge.
Leonberger Hunde: Gutmütig und stur
Marianne Wolf hat die wohl älteste Zuchtanlage für Leonberger Hunde in ganz Baden-Württemberg. Die Weil der Städterin hat sie von ihrem Großvater geerbt – beim Pferdemarkt hat sie die Tiere mit ihren Kollegen der Landesgruppe präsentiert.
Nach Parkrempler einfach abgehauen
Beim Rangieren hat ein unbekannter Autofahrer am Montag zwischen 9 Uhr und 9.25 Uhr einen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße „In den Ziegelwiesen“ geparkten Opel beschädigt und ist geflüchtet.
So läuft sonst nur die Müllabfuhr herum
Spötteleien der Moderatoren, ein närrischer Gemeinderat, der Punkt im Stammhirn des Abgeordneten und ein neuer Treffpunkt für die Party danach. Beim 325. Leonberger Pferdemarkt haben die Menschen trotz Regens ihren Spaß.
Zu Fuß nach Ditzingen
Ein Pferdehändler schenkt dem Reitstall Siegle als Zeichen für die langjährige Zusammenarbeit einen jungen Esel. Der will aber nicht bis zu seinem neuen Zuhause in Ditzingen laufen.
Einmal Langos mit heißer Blondine, bitte!
Beim Pferdemarkt gibt es nicht nur Vierbeiner, Autoscooter, Gemüsehobel und Festwagen. Drei LKZ-Redakteurinnen haben sich einmal quer durch den Krämermarkt gefuttert und eine kleine kulinarische Weltreise gemacht.
Weniger Narren – und trotzdem viel Spaß
Die Zünfte ziehen nach dem großen Fasnetsumzug eine positive Bilanz. Dass weniger Zuschauer als sonst gekommen sind, nehmen sie völlig gelassen. Die Polizei hatte an diesem Sonntag allerdings einige Prügeleien aufzuklären.
Sturm-Bilanz: Keine größeren Schäden
Die Polizei zieht eine erste Bilanz zu den Auswirkungen des Tiefs „Ruzica“: Im Kreis Böblingen gab es keine größeren Schäden. In Leonberg prallte ein Bauzaun gegen ein vorbeifahrendes Auto, in Böblingen fiel ein Baum auf drei geparkte Pkw.
Weitere AfD-Plakate  heruntergerissen
[Kommentare 3] Unbekannte Täter haben in Maichingen 27 Plakate von AfD und NPD heruntergerissen und demoliert. Darüber hinaus wurden in Magstadt zwölf, in Renningen und Deckenpfronn jeweils zehn Wahlplakate der AfD beschädigt.
 
Interaktiv