Am Samstag gegen 12:55 Uhr ist ein 42-jähriger Ford-Fahrer auf der Kreisstraße 1688 von Eberdingen in Richtung Weissach gefahren. Als der 42-Jährige an der Abzweigung der Kreissstraße 1654 nach Hemmingen nach links abbiegen wollte, übersah er eine aus Weissach kommende 47 Jahre alte Radfahrerin und stieß mit dieser zusammen. Die Frau wurde über die Motorhaube gegen in die Windschutzscheibe geschleudert. Durch den Zusammenstoß erlitt die Radfahrerin so schwere Verletzungen, denen sie noch an der Unfallstelle erlag. Der Fahrer im Ford wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 8000 Euro. Vor Ort waren ein Notarzt, ein Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, sowie die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 40 Wehrleuten im Einsatz. Während der Unfallaufnahm waren die beiden Kreisstraßen 1688 und 1654 bis 15.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.