Weissach - Zwei Autos sind am Samstagabend in Weissach zusammengekracht, dabei sind drei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 19-jähriger Opel-Corsa-Fahrer gegen 21.30 Uhr in der Porschestraße und wollte anschließend nach rechts in die Flachter Straße einbiegen. Zeitgleich fuhr die 31-jährige Fahrerin eines VW-Golfs in der die Flachter Straße von der Ortsmitte kommend in Richtung Rutesheim. Der 19-Jährige missachtete dabei die Vorfahrt, sodass beide Fahrzeuge in der Kreuzung kollidierten. Der 19-jährige, dessen 21-jährige Beifahrerin und auch die 31-jährige Golfs-Fahrerin wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf sich auf 12 000 Euro.