Leonberg - Auf der Leonberger Straße hat es am Freitagabend gegen 17.45 Uhr an der Ausfahrt des Leo-Centers gekracht. Nach ersten Informationen der Polizei fuhr ein Senior die Ausfahrtsschranke am Parkhaus des Einkaufszentrums um. Durch die Verwechslung von Bremse und Gaspedal krachte er mit voller Wucht auf eine Straßenlaterne. Durch herumfliegende Teile wurde ein Passant leicht verletzt. Der Autofahrer blieb unverletzt.