Leonberg - Einen Schaden in Höhe von 8000 Euro hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am Freitag gegen 12.30 Uhr auf der Poststraße ereignet hat. Eine 24-Jährige verließ mit ihrem Ford das neben einer Tankstelle gelegene Parkhaus. Sie wollte in die Poststraße einbiegen. An der Stopp-Stelle übersah sie vermutlich einen aus Richtung Römerstraße kommenden Peugeot, an dessen Steuer eine 25-Jährige saß. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Ford musste abgeschleppt werden