Sperrung bei Renningen B 295-Sperrung dauert noch bis Sonntagabend

Von
Die offizielle Umleitung ist über Perouse ausgeschildert. Foto: flo

Renningen - Der Zeitplan zur Sperrung der ­Bundesstraße 295 bei Renningen verzögert sich. Das teilt das zuständige Landratsamt Böblingen auf Nachfrage unserer Zeitung mit. „Voraussichtlich wird die B 295 erst am Sonntagabend für den Verkehr wieder freigegeben“, sagt der ­Pressesprecher Dennis Ritter.

Vorgesehen und angekündigt für das Ende der Sperrung war der Samstag, 15. September. Die Asphaltdeckschicht auf der B 295 ist aber am Donnerstag erst eingebaut worden. Und an den Verbindungsrampen der Kreisverkehre läuft der Asphalteinbau noch am Donnerstag und Freitag. Des Weiteren werden am heutigen Freitag noch die Bankette – also der Steinschotterbereich neben der Straße – hergestellt. Am Samstag und Sonntag folgen dann die Fahrbahnmarkierungen.

Umleitungsbeschilderung wird dann abgebaut

„Danach kann dann die Sperrung aufgehoben werden“, teilt Ritter mit. Und das sei eben voraussichtlich am Sonntagabend, so dass der Berufsverkehr am Montagmorgen wieder regulär über die Bundesstraße ­rollen kann. Die Umleitungsbeschilderung wird dann nach und nach abgebaut. Nächste Woche wird die Straßenmeisterei dann noch an den Schutzplanken arbeiten, teilt der Landratssprecher mit.

Die Bundesstraße 295 war seit zwei Wochen für den Verkehr von Weil der Stadt in Richtung Leonberg gesperrt. Grund waren Verbesserungen am Lückenschluss, also an   einer besseren Verbindung der beiden Bundesstraßen 295 und 464. Die Einfädelspur von der B  464 auf die B  295 ist ver­längert worden, damit der Verkehr von Magstadt kommend in Richtung Leonberg besser auf die B  295 auffahren kann.

Verkehrschaos

Die halbseitige Sperrung und die Umleitungen hatten zum Teil für Verkehrschaos gesorgt. So war zum Beispiel an der alternativen Autobahnauffahrt in Perouse ebenfalls ­anfangs noch gebaut worden.

Die nächsten Behinderungen sind schon absehbar. Weitere Verbesserungen am Lückenschluss will das Landratsamt 2019 – nach aktuellem Planungsstand in den Pfingstferien – ausführen.

Artikel bewerten
16
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden