Renningen - Nach einem Gewitter über Renningen am Donnerstagnachmittag musste die Feuerwehr nach Renningen zu einem Mehrfamilienhaus ausrücken. Bewohner bemerktem Brandgeruch. Wie die Feuerwehr mitteilt, schlug der Blitz in den Kamin auf dem Dach ein. Durch den Schlag lösten sich einige Teile am Kamin, für die Bewohner bestand aber keine Gefahr. Verletzt wurde niemand.