Weissach - Das Polizeirevier Leonberg, Telefon 0 71 52 / 60 50, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Unfall auf der Landesstraße 1177 auf Höhe des Porsche-Parkhauses machen können. Gegen 9.20 Uhr am Mittwochmorgen war ein 68 Jahre alter Hyundai-Fahrer aus Richtung Mönsheim kommen auf der Straße unterwegs. Dabei übersah er, möglicherweise weil er von der tief stehenden Sonne geblendet wurde, eine für ihn geltende rote Ampel im Kreuzungsbereich. Nahezu zeitgleich wollte ein 27-jähriger Passat-Fahrer, der dem Hyundai-Fahrer entgegen kam, bei „Grün“ nach links auf das Porsche-Gelände abbiegen. Die beiden Autos stießen zusammen. Eine 32 Jahre alte Golf-Fahrerin, die sich hinter dem 27-Jährigen befand, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte in das Heck des Passat. Der 68-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Alle drei Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 14 000 Euro.