Weil der Stadt - Zwischen Freitag, 22 Uhr, und Samstag, 11 Uhr, haben sich Unbekannte in der Jahnstraße in Weil der Stadt am Städtischen Hallenbad zu schaffen gemacht. Die Täter entnahmen eine Steinplatte am Eingang des Gebäudes und warfen sie gegen eine Fensterscheibe auf der Südseite des Hallenbades. Hierdurch wurde eine Sicherheitsglasscheibe beschädigt. Der Metall-Fensterrahmen weist ebenfalls Kratzer auf. Der Schaden beträgt etwa 5000 Euro. Zeugenhinweise: 0 70 33 / 5 27 70.