Leonberg - Die Polizei (07 11 / 6 86 90), sucht Zeugen, die Hinweise zu einer Unfallflucht geben können, die am Freitag gegen 7.40 Uhr auf der A 8 zwischen Leonberg-West und Rutesheim begangen wurde. Ein Unbekannter fuhr an der Anschlussstelle Leonberg-West auf die Autobahn in Richtung Karlsruhe auf. Als sich der Unbekannte auf dem Beschleunigungsstreifen befand, wechselte er unvermittelt nach links auf die mittlere Spur, ohne auf den Verkehr zu achten. Um einen Zusammenstoß mit ihm zu vermeiden, musste ein 55-jähriger Hyundai-Fahrer auf die linke Fahrspur ausweichen. Dabei stieß er mit dem BMW eines 31-Jährigen zusammen, der dort unterwegs war. Hierdurch entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro. Der Unbekannte, der vermutlich mit einem weißen Porsche 911 unterwegs war, setzte seine Fahrt unbeirrt in Richtung Karlsruhe fort.