Leonberg - Zwischen dem 28. Oktober und dem 5. November ist ein unbekannter Täter in der Heimerdinger Straße in Gebersheim in ein Haus eingedrungen. Nachdem der Einbrecher einen am Haus angebrachten Bewegungsmelder abgeschlagen hatte, brach er eine Lichtschachtabdeckung auf und drang durch ein aufgehebeltes Kellerfenster ins Haus. Der Dieb durchsuchte sämtliche Räume und machte sich anschließend mit fast 20 Männerhemden davon. Der Wert der entwendeten Kleidung liegt bei etwa 300 Euro, außerdem entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich. Das Polizeirevier Leonberg, Telefon 0 71 52/60 50, bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.