Leonberg - Einen leicht verletzten Motorradfahrer und einen Blechschaden in Höhe von 3500 Euro hat ein Verkehrsunfall am Samstag gegen 11 Uhr gefordert. Der Polizei zufolge übersah ein 37-jähriger Autofahrer in der Talackerstraße im Teilort Warmbronn beim Rückwärtsfahren und Wenden das Motorrad eines 29-Jährigen. Der wurde vom Auto seitlich erfasst, stürzte und verletzte sich dabei an der Hüfte. Am Auto entstand eine Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro, am Motorrad von 1000 Euro.