Heimsheim Wagen kracht in Leitplanke

Von
Foto: SDMG

Heimsheim - Eine 31 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen auf der A 8 bei Heimsheim von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden.

Die 31-Jährige war gegen 11.25 Uhr in Richtung München unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Heimsheim kam die junge Frau aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Straße ab. Der Wagen prallte in die Leitplanke.Die Fahrerin wurde eingeklemmt und konnte unter Einsatz der Feuerwehren aus Heimsheim und Pforzheim schwer verletzt geborgen werden. Sie wurde direkt in eine Klinik geflogen, Lebensgefahr bestehe nach ersten Einschätzungen eines Arztes offenbar nicht.

Für die Bergungsmaßnahmen waren der rechte Fahrstreifen und die Auffahrt in Richtung München zunächst gesperrt. Dadurch bildete sich ein Rückstau von bis zu drei Kilometern. Während die rechte Fahrspur bereits gegen 12.50 Uhr wieder freigegeben werden konnte, blieb die Zufahrt bis 13.30 Uhr gesperrt. Der Schaden liegt insgesamt bei etwa 4000 Euro.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. null