Friolzheim - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag auf der Strecke Friolzheim Richtung Perouse. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der rote Opel die Umleitungsstrecke von Perouse in Richtung Friolzheim. An der Kreuzung zur L1180 übersah er den schwarzen Volvo einer Amerikanerin und es kam zur Kollision. Die Frau im Opel wurde ebenso schwer verletzt wie die Frau im Volvo und beide kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Rutesheim war vor Ort, um den Brandschutz sicher zu stellen. Über die Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben.