Festnahme in Friolzheim Mann beißt Polizist

Von
Um den Beschuldigten in die Zelle zu bekommen, sind fünf Polizisten nötig. Foto: dpa

Friolzheim - Die Polizei ist am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr zu einem Streit zwischen einem 24-Jährigen und dessen 27-jähriger Freundin gerufen worden – nicht zum ersten Mal. Diesmal trafen sie die beiden im Auto der Frau in der Wimsheimer Straße in Friolzheim an. Im Laufe der Streitigkeiten beleidigte und bespuckte der junge Mann seine Freundin.

Bei der Kontrolle reagierte der 24-Jährige „sofort aggressiv und suchte die Konfrontation mit der Polizei“, heißt es im Bericht der Beamten. Offensichtlich sei der Mann betrunken gewesen. Bei der anschließenden Festnahme leistete er erheblichen Widerstand. Die Beamten konnten ihm schließlich Handschließen anlegen und ihn mitnehmen. Doch auch auf der Wache beruhigte er sich nicht. Für alle weiteren Maßnahmen und um den Beschuldigten in die Gewahrsamszelle zu bringen, bedurfte es fünf Beamter. Noch in der Zelle biss er einem Polizisten in den Unterarm.

Artikel bewerten
5
loading
Strohgäu Leonberg Rutesheim Weil der Stadt Renningen Weissach Enzkreis-Gemeinden
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. null